Der Trudner Bergadvent steht im Zeichen von einem besinnlichen Weihnachtsfest, von alpinen Traditionen und Bräuchen. Ohne Hektik und in überschaubarem Rahmen genießt man abwechselnd den beliebten Adventsmarkt in den Gassen und Kellern des Dorfzentrums mit Streichelzoo, Handgemachtem, Alten Handwerk, Opas Weihnachtswerkstatt und vielem mehr, oder den Krampuslauf sowie Konzerte in der Dorfkirche.


Im Dezember 2022 bietet der Trudner Bergadvent: 

ab  25. November ab 19 Uhr jeden Freitag im Advent das Adventstandl der Schützen am Dorfplatz
am 05. Dezember ab 19 Uhr das traditionelle "Scheldern" in den Gassen von Truden,
am 06. Dezember ab 18 Uhr kommt der Nikolaus für alle Kinder am Dorfplatz,
am 08. Dezember ab 18 Uhr laden Bäuerinnen und Bauern am Adventsstandl mit Köstlichkeiten zum Verweilen ein
am 10. Dezember ab 18 Uhr begeistert die Krampusshow am Dorfplatz
am 11. Dezember ab 17 Uhr lädt der Kirchenchor zum Adventskonzert in die Pfarrkirche St. Blasius mit anschließendem Aufschank am Dorfplatz

am 30. Dezember ab 21 Uhr Fackelwanderung rund ums Dorf mit musikalischer Umrahmung der Musikkapelle Truden am Dorfplatz.

Das gesamte Programm 2022 zum herunterladen


Vorankündigung:
im Dezember 2023
findet wieder der beliebte Adventsmarkt in den urigen Gassen und Kellern im Ortskern von Truden  an folgenden Tagen statt:
Freitag 08. Dezember 2023 und Samstag 17. Dezember 2023!