Kellerei Kollerhof

Allgemeine Beschreibung

Der Kollerhof in Mazon ist mittelalterlichen Ursprungs. Erfasst wurde er erstmals im Theresianischen Kataster. 1966 erwarb ihn die Familie Visintin, rodete die veralteten Anlagen, bepflanzte sie mit Blauburgunderreben und keltert aus den seit 2000 erneuerten Anlagen seit 2012 selbst einen hochwertigen Blauburgunder.
Zu einem späteren Zeitpunkt wurde der alte Hof aus Unverständnis leider abgebrochen und es entstand ein neues Gebäude.
Um das Sortenangebot zu erweitern wird seit 2015 im Kollerhof auch ein Weißwein der Sorte Solaris gekeltert. Er wächst in Altrei und ist gegen Mehltau und Peronospora resistent. Er bedarf deshalb absolut keines Pflanzenschutzmittels.
Die vielen Sonnenstunden und die lauen Winde vom Gardasee lassen ihn gut gedeihen.
Der Solaris ist eine Rarität und eine Besonderheit. Er entfaltet Düfte von Holunder und Wiesenblumen und im Mund entfaltet er Fruchtigkeit und rassige Säure, welche lange anhalten.
Vom Weinführer Veronelli erhielt dieser Solaris die Auszeichnung "I SOLE".
Auf Anfrage können der Weinkeller besichtigt und eventuell auch unsere Weine verkostet werden.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Welcher Wein darf es sein?
Welcher Wein darf es sein?
Wein aus Südtirol online bestellen und zuhause genießen! Finden Sie Ihren Lieblingswein im Sortiment unseres Weinshops.
Kontakt
Südtirol Information
Südtiroler Straße 60
39100 - Bozen - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!