Missensteinjoch

St. Kathreinstr. 2b
39010 Hafling
Allgemeine Beschreibung

Am Missensteinjoch auf Meran 2000 befindet sich eine Gedenkstätte. Ein Kreuz erinnert hier an die Gefallenen des 2. Weltkrieges.

Anfahrtsbeschreibung

Über die MEBO (Schnellstraße Meran - Bozen) bis zur Ausfahrt Meran Süd, anschließend Richtung Meran, rechts weiter Richtung Hafling.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Ausgangspunkt zu erreichen:

  • Parkplatz im Naiftal, Aufstieg mit der Bergbahn Meran 2000
  • Parkplatz in Falzeben in Hafling, Aufstieg mit der Umlaufbahn Falzeben

Von der Bergstation über Wanderweg Nr. 3 zur Waidmannalm und Missensteinjoch. Gehzeit: ca. 1h 30min.

Parken
  • Kostenpflichtiger Parkplatz in Falzeben (Tagesgebühr € 4,00 für PKW)
  • Kostenloser Parplatz an der Talstation in der Naif
Öffentliche Verkehrsmittel

Talstation der Seilbahn Meran 2000/Naiftal:

  • Linie 1/1A

Talstation der Umlaufbahn in Falzeben:

  • Linienbus 225 "Meran - Hafling - Falzeben "
  • Linienbus 204 "Hafling - Vöran - Mölten - Terlan - Bozen" (bis nach Hafling Dorf, dort Umstieg in Linie Nr. 225)
Alle Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.suedtirolmobil.info 
Empfohlene Jahreszeit
Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober
Mölten
Mölten
Mölten liegt auf 1.133 m Höhe auf einem sonnigen Mittelgebirgsrücken zwischen Bozen und Meran.
Kontakt
Tourismusverein Mölten
Möltnerstraße 1
39010 - Mölten - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Mölten Newsletter. Jetzt anmelden!