Peterskirche

Allgemeine Beschreibung

Am südlichen Dorfeingang von Auer, am örtlichen Friedhof, befindet sich die im 11. Jahrhundert erbaute gotische St. Peterskirche. Sie war in vergangener Zeit die wichtigste Kirche der umliegenden Dörfer und liegt in einer ca. 5 m tiefen Grube und war wegen Überschwemmungen des naheliegenden Schwarzenbachs öfters nicht zugänglich.  Sie musste immer wieder freigelegt werden und wurde schließlich durch eine Steinmauer geschützt. Die Kirche ist heute, nach Restaurierungsarbeiten in den 70er Jahren, für den Besuch der heiligen Messen und Feierlichkeiten öffentlich zugänglich und beherbergt die älteste noch bespielbare Orgel Südtirols. Sie wurde um 1600 vom Orgelbauer Hans Schwarzenbach gefertigt.

Anfahrtsbeschreibung

Autobahn A22, Ausfahrt Neumarkt/Auer, Richtung Auer

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour bzw. die Sehenswürdigkeit ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach und bequem erreichbar.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Die coolsten Family-Tipps
Die coolsten Family-Tipps
Für Familien mit kleinen und großen Kindern gibt es viel zu entdecken! Zum Beispiel: Baden am Montiggler und Kalterer See.
Kontakt
Südtirol Information
Südtiroler Straße 60
39100 - Bozen - Südtirol - Italien