Pfarrkirche der Hl. Margareth

Allgemeine Beschreibung

Die Pfarrkirche von Gfrill ist der Hl. Margarethe geweiht. Sie stammt aus dem 13. Jh. und wurde um 1500 in spätgotischem Stil erneuert. Das Kirchenschiff und der Chor bestehen aus einer wabenförmigen bzw. sternförmigen Gewölbedecke. Gotische Merkmale sind die Spitzbogenfenster mit Maßwerk. Die Inneneinrichtung ist in neugotischem Stil. Am Hauptaltar ist eine Statue des Heiligen Georgs und ein Altarbild der Heiligen Margareth zu sehen.

Anfahrtsbeschreibung

Autobahn A22, Ausfahrt Neumarkt/Auer, Richtung Salurn, Trient, Salurn Zentrum, Gfrill

Öffentliche Verkehrsmittel

Getting to the starting point of the tour or point of interest by public transport is easy and convenient.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Die coolsten Family-Tipps
Die coolsten Family-Tipps
Für Familien mit kleinen und großen Kindern gibt es viel zu entdecken! Zum Beispiel: Baden am Montiggler und Kalterer See.
Kontakt
Südtirol Information
Südtiroler Straße 60
39100 - Bozen - Südtirol - Italien