Eislöcher

Marktplatz 8
39052 Kaltern am See
Allgemeine Beschreibung

Die Eislöcher befinden sich zwischen den Gemeinden Kaltern und Eppan nahe dem Kalterer Ortsteil Oberplanitzing. Das seltene Naturphänomen der Eislöcher erklärt man mit dem physikalischen Prinzip der Windröhre: Luft strömt durch ein Spaltensystem zwischen den Porphyrblöcken des Bergstürzes der Gand von oben nach unten und kühlt sich dabei ab. Die schwere kalte Luft bleibt als Kaltluftsee von etwa fünf Metern Höhe in der Mulde liegen. Infolge dieses kühlen Klimas gedeihen hier auf etwa 500 Metern Meereshöhe Pflanzen, die sonst nur in wesentlich höheren alpinen Regionen zu finden sind. Die Wanderung durch die Eislöcher ist besonders an warmen Sommertagen sehr empfehlenswert.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto: Kommend vom Süden (Auer/Tramin/Kalterer See) der Weinstraße folgen, vorbei am Dorfzentrum von Kaltern bis zum Kalterer Ortsteile Unterplanitzing. Dort links abbiegen und der Straße bis zum Ortsteil Oberplanitzing folgen. Parkmöglichkeit bei der Grundschule Oberplanitzing. Einige Meter weiter in einer Rechtskurve startet der Wanderweg zu den Eislöchern. Kommend vom Norden (Bozen/Eppan) an der Weinstraße beim Maxi Mode Center rechts abbiegen und der Straße in Richtung Obere Gand/Mendelpass folgen. Anschließend bei der Oberen Gand links nach Oberplanitzing abbiegen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel: Busverbindungen von Kaltern oder Eppan mit dem Citybus nach Oberplanitzing. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie unter www.sii.bz.it

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Schnapp dir die App!
Schnapp dir die App!
Mit der neuen Südtirols Süden Outdoor App ganz einfach die besten Touren für Wanderer, Radler, Biker, Spaziergänger und Genießer finden und planen.
Kontakt
Südtirol Information
Südtiroler Straße 60
39100 - Bozen - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!