Pfannenstielhof

Allgemeine Beschreibung

VOM BAUER ZUM KENNER - Am Pfannenstielhof werden die zwei typischen autochthonen Sorten St. Magdalener und Lagrein angebaut. Die lagen- und sortentypischen Qualitätsweine überzeugen durch ihre Authentizität und Individualität. Nationale und internationale Prämierungen und Auszeichnungen bestätigen die Arbeit im Familienbetrieb.

Wir sind mit den Böden, auf denen unsere Reben wachsen, besonders verbunden und wollen daraus – gelenkt von unseren Händen - das Beste machen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die Einzigartigkeit unserer Böden im Wein einzufangen und produzieren:

• St. Magdalener classico
• Lagrein Rosè
• Lagrein vom Boden
• Lagrein Riserva

Urkundliche Erwähnung fand der Pfannenstielhof erstmals vor über 450 Jahren, seit 200 Jahren ist er im Besitz der Familie Pfeifer. Er liegt mitten in den Weinbergen am östlichen Rand von Bozen.

DIE TRAUBE STEHT IM MITTELPUNKT: vor allem bei unserer Arbeit.
Die hohe Qualität der Weine des Pfannenstielhofes spiegelt sich auch im neuen Erscheinungsbild der eleganten Flaschen mit ihren subtilen Etiketten. Die charakteristische Traube als treffendes Logo des Pfannenstielhofes personalisiert jede Flasche einzigartig.

WEIN SCHENKT FREU(N)DE - Nutzen Sie doch die Gelegenheit, unsere Weine direkt am Hof zu verkosten und zu kaufen. Normalerweise ist jemand am Hof; trotzdem freuen wir uns über eine kurze Ankündigung Ihres Besuches.

Weinverkauf: auf Anfrage
Weinverkostung: auf Anfrage

Anfahrtsbeschreibung

ANFAHRT MIT NAVIGATIONSGERÄT: Sollte das Navi die Nummer 9 nicht annehmen, so geben sie bitte MITTERWEG BOZNER BODEN ein und folgen dann den gelben Schildern „Pfannenstielhof“.

vom Norden kommend:
bei Autobahnausfahrt Bozen-Nord ausfahren;
weiter Richtung Bozen;
auf dieser Straße immer weiter bis zu einem Kreisverkehr (rechts liegt Restaurant Cascade);
bei diesem Kreisverkehr rechts abfahren; sie fahren über die Kampillerbrücke;
beim nächsten Kreisverkehr geradeaus;
nun rechts durch die Gewerbezone; achten Sie auf die gelben Schilder mit schwarzer Schrift „Pfannenstielhof“;
unter der Bahnlinie durch, nun sind Sie im Grünen; fahren Sie bis zum letzten Gebäude.

vom Süden kommend:
von der Mebo (Meran-Bozen) oder Autobahnausfahrt Bozen-Süd kommend fahren Sie Richtung Bozen (Zentrum);
durch den Virgltunnel durch;
weiter auf dieser Straße geradeaus bis zu einem Kreisverkehr;
bei diesem Kreisverkehr links abbiegen; sie fahren über die Kampillerbrücke.
beim nächsten Kreisverkehr geradeaus;
nun rechts durch die Gewerbezone; achten Sie auf die gelben Schilder mit schwarzer Schrift „Pfannenstielhof“;
unter der Bahnlinie durch, nun sind Sie im Grünen; fahren Sie bis zum letzten Gebäude.

vom Stadtzentrum kommend:
fahren Sie am Zugbahnhof vorbei;
an der Talstation der Rittner-Seilbahn vorbei;
über den Bozner Boden Weg in die Schlachthofstraße;
nun links in die Gewerbezone Bozner Boden einbiegen; achten Sie auf die gelben Schilder mit schwarzer Schrift „Pfannenstielhof“;
unter der Bahnlinie durch, nun sind Sie im Grünen; fahren Sie bis zum letzten Gebäude.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Welcher Wein darf es sein?
Welcher Wein darf es sein?
Wein aus Südtirol online bestellen und zuhause genießen! Finden Sie Ihren Lieblingswein im Sortiment unseres Weinshops.
Kontakt
Tourismusverband Südtirols Süden
Pillhofstr. 1
39057 - Frangart (Bozen) - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!