Messner Mountain Museum Ortles

Allgemeine Beschreibung

Das Museum in Sulden am Ortler ist auf 1900 m gelegen, unterirdisch angelegt und dem Thema Eis gewidmet. „Im End der Welt” ist in der Anich-Karte von 1774 der Ferner am Ortler bezeichnet, unter dem das Museum steht. Im MMM Ortles erzählt Reinhold Messner von den Schrecken des Eises und der Finsternis, von Schneemenschen und Schneelöwen, vom White Out und dem dritten Pol. Die weltweit größte Sammlung von Ortler-Bildern sowie Eisgeräte aus zwei Jahrhunderten sind zu sehen. Skilauf, Eisklettern, Polfahrten werden hier thematisiert. Der Besucher geht förmlich in den Berg hinein, kann sich ein Bild machen von Eisgebirgen, Arktis und Antarktis, von der Kraft der Lawinen und der Mühe der Künstler Eis darzustellen. Draußen ist das Eis real und daneben, im Yak&Yeti, gibt es neben Südtiroler Gerichten auch Yakfleisch-Spezialitäten.

Schnapp dir die App!
Schnapp dir die App!
Mit der neuen Südtirols Süden Outdoor App ganz einfach die besten Touren für Wanderer, Radler, Biker, Spaziergänger und Genießer finden und planen.
Kontakt
Tourismusverband Südtirols Süden
Pillhofstr. 1
39057 - Frangart (Bozen) - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!