Im Weiler Kampidell der Fraktion Flaas liegt der Stegerhof, ein Archehof. Familie Hofer pflegt hier viele vom Aussterben bedrohte Tierrassen. Neben Mutterkühen mit Kälbern, Schafen, Eseln, Lamas, Kaninchen, Hühnern, Enten, Schweinen, Katzen und Hunden ist noch mehr los am Stegerhof: Brot backen, sich im Hofschank verköstigen lassen, in der wunderschön getäfelten Stube die Seele baumeln und die Kinder toben lassen.

Der Stegerhof wird von Familie Hofer geführt, ist jedoch wie die restlichen Güter Kampidell im Besitz des Benediktinerklosters von Muri Gries. Neben dem Bauernhof befinden sich die Ferienresidenz der Geistlichen sowie eine Kapelle.