Die heiße Sommerzeit neigt sich langsam dem Ende zu, die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Die goldene Herbstzeit klopft an die Tür und mit ihr eine vielfältige Auswahl an abwechslungsreichen Aktivitäten, gepaart mit einem Hauch Südtiroler Tradition.

Das Wandern in der Feriendestination Castelfeder verwandelt sich im Herbst in ein ganz besonderes Erlebnis. Inmitten einer bunt gefärbten Landschaft atmen Sie die milde, leicht kühle Herbstluft ein und genießen dabei die letzten wärmenden Sonnenstrahlen.

Herbstzeit ist Törggelezeit in Südtirol. Nirgendwo anders wird Tradition so gefeiert wie hier. Ursprünglich handelte es sich beim Törggelen um eine Festlichkeit unter Weinbauern, welche sich nach einer harten Arbeitssaison im Kelterraum trafen und die Ernte feierten. Heute ist Törggelen eine beliebte Tradition bei Einheimischen und Gästen. Deftige Schlachtplatten, traditionelle Bauernkost und geröstete Kastanien werden zusammen mit jungem Wein und süßem Traubenmost aufgetischt.

Mehr zum Törggelen

Herbstliches Panoramaerlebnis entlang der Bahntrasse

Diese Wanderung verläuft auf der Trasse der ehemaligen Fleimstalbahn. Die Bahnlinie wurde im 1. Weltkrieg gebaut und diente in den Jahren 1918 bis 1936 hauptsächlich dem Güterverkehr. Die Wanderung verläuft auf der sonnigen Hangterrasse entlang der lieblichen Weinberge.