Schloss Warth

Schloss-Warth-Weg 30
39050 St. Pauls | Eppan
Allgemeine Beschreibung

Schloss Warth ist eine der jüngsten Burgen im Überetsch, jedoch bevor auf dem kleinen Hügel Adelige wohnten, befand sich auf der selben Stelle schon seit dem 12. Jahrhundert ein Hof.
Das Geschlecht der Grafen von Eppan übergab 1194 unter anderen auch diesen Hof an den Bischof von Trient, um es als Lehen 1211 wieder zurückzuerhalten. Um 1250 kam Warth an den Tiroler Landesfürsten, von dem es dann an adelige Familien verliehen wurde.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Schlafen wie die Grafen
Schlafen wie die Grafen
Ob Schlosshotel, Burg oder herrschaftlicher Ansitz: in Südtirols Süden logieren Sie königlich!
Kontakt
Tourismusverband Südtirols Süden
Pillhofstr. 1
39057 - Frangart (Bozen) - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!