Pfarrkirche zur Hl. Gertraud

Schweigglplatz 8
39040 Kurtatsch an der Weinstraße
Allgemeine Beschreibung

Die Pfarrkirche St. Gertrud in Margreid an der Weinstraße zählt zu den kuriosesten im ganzen Unterland, da der Kirchturm durch eine Straße vom Kirchenschiff getrennt ist. Dies war jedoch nicht immer so. Die Kirche wurde 1343 zum ersten Mal erwähnt, zu jener Zeit befand sich das Kirchenschiff noch direkt am Turm und war um einiges kleiner als heute. 1466 baute man die Kirche schließlich neu auf und im Jahre 1513 wurde auch der Kirchturm erhöht, welcher heute zwei schöne Glocken aus dem 16. Jahrhundert beherbergt. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts wurde das Pfarrhaus errichtet und mit dem Bau einer noch größeren Pfarrkirche begonnen. Aus Platzgründen musste man jedoch auf die andere Straßenseite ausweichen, was dazu führte, dass Kirchturm und Kirchenschiff voneinander getrennt wurden. Die neue Kirche weihte man der Hl. Gertraud und das alte Gebäude riss man ab. Der barocke Innenraum der Pfarrkirche St. Gertraud zählt zu den schönsten in Südtirol. Er ist hell gestaltet und klar strukturiert. Die Altarwand ist aus Stuckmarmor gefertigt und zeigt das Fresko der Hl. Gertraud. Von der einstigen Kirchenausstattung sind heute nur noch die Seitenaltäre, einzelne Skulpturen und einige Bilder erhalten.

Ganzjährig: ganzjährig
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
08:00 - 19:00
 
 
 
 
 
 
 
Die coolsten Family-Tipps
Die coolsten Family-Tipps
Für Familien mit kleinen und großen Kindern gibt es viel zu entdecken! Zum Beispiel: Baden am Montiggler und Kalterer See.
Kontakt
Tourismusverband Südtirols Süden
Pillhofstr. 1
39057 - Frangart (Bozen) - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!