Eislaufen am Eisring Ritten

Zaberbach
39054 Klobenstein - Ritten
Allgemeine Beschreibung

Eislaufen: Ideale Bedingungen nicht nur für Eisprinzessinen. Die Arena Ritten in Klobenstein liegt auf 1.100 m Höhe, umgeben von einer eindrucksvollen Bergkulisse. Sportliches Herzstück ist der Eisring, Schauplatz zahlreicher Weltcuprennen und Meisterschaften im Eisschnelllauf. Der ganze Stolz der Rittner ist die schnellste Freiluftbahn der Welt. Hier stellen die internationalen Stars des Eisschnelllaufs ihre Rekorde auf, und auch Sie haben die Gelegenheit, ihre Runden zu drehen, mit prachtvollem Blick auf die Dolomiten.

Anfahrtsbeschreibung

Von Bozen mit der Rittner Seilbahn in 12 Minuten Panoramafahrt nach Oberbozen und weiter mit der Rittner Schmalspurbahn in 18 Minuten Fahrzeit nach Klobenstein. Ab Bahnhof Klobenstein sind es 10 Gehminuten in die Arena Ritten. Rittner Seilbahn: alle 4 Minuten verlässt eine Gondel die Station. Rittner Schmalspurbahn: Halbstundentakt von 9:40 bis 19:10 Uhr, morgens und abends wird ein Stundentakt gefahren bis 22:20 Uhr.

Eisring Ritten: 26. November 2017 - 20. Februar 2018
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
14:00 - 16:30
 
 
 
 
 
 
 
TOP Winter-Angebote
TOP Winter-Angebote
Weiße Wochen 2018 am Rittner Horn und in Reinswald. Jetzt sichern!
Kontakt
Tourismusverband Südtirols Süden
Pillhofstr. 1
39057 - Frangart (Bozen) - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!