Reiterhof Oberfahrerhof

Allgemeine Beschreibung

Aufsatteln und Losreiten über Wiesen, lichte Wälder und zu urigen Almhütten – erleben Sie naturnahe Reit-Abenteuer in Südtirol. Neben Reitunterricht am Hof, über das Pflegen der Haflingerpferde, bis zu geführten Reitwanderungen ist für Anfänger und Fortgeschrittene ein vielfältiges Angebot möglich.

Der Haflinger hat am Hof eine lange Tradition, früher wurde er als Saum- und Tragepferd genutzt. Heute wird er als Familien- und Freizeitpferd gezüchtet.

Markenzeichen sind seine blonde Mähne und sein fuchsfarbenes Fell.

Pferdefreunde schätzen seine Ausdauer und Trittsicherheit bei Reitwanderungen.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto:

Von Norden kommend gelangen Sie über die Brennerautobahn (A22) über Innsbruck und den Brennerpass in die Urlaubsregion Südtirol Süden.

Nach der Autobahnausfahrt Bozen Süd erreichen Sie die Schnellstraße nach Meran - Mebo- und fahren bis zur Ausfahrt Terlan. Von dort nach Mölten hoch, durch den Ort und gleich rechts, Richtung Flaas - Jenesien. Nach ca. 3 km erreichen Sie den Parkplatz Schermoos, gleich nach diesem die erste Auffahrt auf der linken Seite, Schild Oberfahrerhof, dann der dritte Hof. 

Mit dem Zug:

Wir holen Sie gerne von der nächstgelegenen Bahn- bzw. Busstation ab .Von Bozen verkehren die Busse im Stundentakt nach Jenesien.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Schnapp dir die App!
Schnapp dir die App!
Mit der neuen Südtirols Süden Outdoor App ganz einfach die besten Touren für Wanderer, Radler, Biker, Spaziergänger und Genießer finden und planen.
Kontakt
Tourismusverband Südtirols Süden
Pillhofstr. 1
39057 - Frangart (Bozen) - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!