Reiterhof Edelweiss

Allgemeine Beschreibung

Wo der Horizont weite Almwiesen berührt, die  Sonnenstrahlen den größten Lärchenwald Europas und das Bergpanorama der Dolomiten und der Texelgruppe verzaubern, da kommt besondere Freude, da kommt Freiheit, auf. Hoch zu Ross, auf dem Rücken unserer ausdrucksstarken, trittsicheren und gutmütigen Pferde erkunden Sie unsere schöne Heimat, unser Saltner Hochplateau, im Trab oder im Galopp.

Hören Sie schon das Wiehern?

Unsere Pferde auf dem Reiterhof Edelweiss, in Südtirols Süden, können es kaum noch erwarten. Werden Sie eins mit unseren Pferden, mit der Natur und tanken Sie neue Energie für Geist, Seele und Körper.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto nach Jenesien Von Norden kommend, verlassen Sie die Autobahn am besten bei der Ausfahrt Bozen Nord und fahren weiter Richtung Bozen über den Stadtteil Rentsch. Vor der Talstation der Rittner Seilbahn zweigen Sie nach rechts ab und folgen den Hinweisschildern nach Jenesien. Sobald Sie die St.-Anton-Brücke überquert haben, biegen Sie nach links ab und nach etwa 200 m wiederum nach rechts. Jetzt befinden Sie sich auf der Straße Richtung Jenesien. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick auf die Dolomiten während der ca. 15 Minuten dauernden Bergfahrt. Von Süden kommend verlassen Sie die Autobahn Ausfahrt Bozen Süd und folgen den großzügig angebrachten Schildern.

Wir weisen Sie darauf hin, dass bei vielen Navigationsgeräten die bzweigung nach Jenesien falsch angezeigt wird.

Verlassen sie sich auf die Verkehrsschilder.

Mit der Seilbahn nach Jenesien Sollten Sie mit einem öffentlichen Verkehrsmittel nach Bozen kommen, so fahren Sie entweder mit einem Taxi oder mit dem öffentlichen Bus Nr. 12 (Abfahrtsbahnhof in der Perathonerstraße - nur ca. 5 min. Gehzeit vom Zugbahnhof entfernt) zur Talstation der Seilbahn Bozen-Jenesien. Die Seilbahn startet alle halbe Stunde von 9.30 bis 13.00 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Auch hier haben Sie wiederum einen wunderschönen Panoramablick auf die Dolomiten.

Empfohlene Jahreszeit
ganzjährig
Sattelt die Pferde!
Sattelt die Pferde!
Reiterferien in der Heimat der blonden Haflinger
Kontakt
Südtirol Information
Südtiroler Straße 60
39100 - Bozen - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Südtirols Süden Newsletter. Jetzt anmelden!